Projekt 50 Ansichten

50 ANSICHTEN. 50 FARKLI BAKIŞ AÇISI.

MITMACHEN ERWÜNSCHT ! Es winken tolle Preise .

EINSENDESCHLUSS FÜR DEIN/IHR BILD: 22. Februar 2012 !!!

Im Jahr 2011 jährt sich die Unterzeichnung des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei zum 50sten Mal. Für die Bürgerinnen und Bürger aller Generationen beider Länder ein Grund zu feiern.

Die vergangenen 50 Jahre sind für die Geschichte und Entwicklung beider Länder umfassend ereignisreich. Sie vermögen es, wie kaum ein anderes bilaterales Ereignis oder Abkommen, eine so große Anzahl an Bürgerinnen und Bürger sowie nahezu alle Regionen, Bezirke und Städte der Länder Türkei und Deutschland direkt zu tangieren.  So auch die Stadt Aachen.

Das gemeinsame Abkommen hat verändert, getrennt, vereint und beeinflusst. Es hat unzählige Menschen und ganze Generationen vielfältig bewegt.

Der durch das Abkommen generierte wirtschaftliche, gesellschaftliche, demographische und soziale Wandel verkörpert somit auch in Aachen viele bewegende Themen und Geschichten bei Jung und Alt. So gehören diese 50 Jahre zur Geschichte vieler Menschen, Familien und Unternehmen ebenso wie zur Entwicklung der Politik, der Interaktion und Integration, der Nähe und des Respekts zwischen den Völkern beider Nationen.

Im Jahr 2011 feiern wir das Anwerbeabkommen zum fünfzigsten Mal. Ein Anlass um inne zu halten, zu erinnern, zu applaudieren, zu verbessern, zu verändern, zu festigen und gemeinsam nach Vorne zu schauen. Das ist eine großartige Gelegenheit die Generationen auch durch einen Dialog der Blickwinkel, Ansichten und Sichtweisen zu verbinden. Es wird spannend und lehrreich sein zu erfahren, wie nachfolgende Generationen die Entwicklung der vergangenen 50 Jahre nach dem Anwerbeabkommen sehen und erleben.

Die Blickwinkel dieses Wandels wollen wir im Projekt ´50 ANSICHTEN` der Stadt Aachen anhand von aktuellen Fotografien der Bürgerinnen und Bürgern der Stadt  und der umliegenden Region ausdrücken.

INFOPLAKAT

FLYER

PRESSEMELDUNG

MITMACHEN! Wir laden Sie/Ihre Schule/Ihren Verband/Ihren Verein herzlich dazu ein, an dem Aachener Projekt

50 ANSICHTEN. 50 FARKLI BAKIŞ AÇISI.

Blickwinkel einer neuen Generation auf 50 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei. Ein Fotografie-Projekt.

aktiv durch Ihre Teilnahme mitzuwirken. Wir freuen uns, wenn auch Sie/Ihre Schule/Ihre Schülerinnen und Schüler/Ihren Verband/Ihren Verein Ihre Ansichten und Blickwinkel als Bürger, Familie, Schüler, Studenten oder Unternehmer für dieses Projekt fotografisch festhalten und uns zur Verfügung stellen.

Der Weg zur Teilnahme ist ganz einfach: Halten Sie alleine oder im Team mit Ihrem Handy oder Fotoapparat zum Beispiel einfach das fest,

  • was Sie besonders aus dem türkisch-deutschen Kontext in der Stadt Aachen beeindruckt (Menschen, Bauwerke, Szenen, Unternehmen, …).
  • von dem Sie meinen, dies oder jenes hätte es ohne unser Anwerbe-Abkommen so nicht gegeben.
  • was Ihre Ansicht ist bezogen auf 50 Jahre deutsch-türkischer Zusammenkunft.
  • was für Sie prägend ist und spannend bezogen auf 50 Jahre Anwerbeabkommen.
  • was Vergangenheit, Aktualität und vielleicht auch die Zukunft dokumentieren kann, die aus 50 Jahren Anwerbeabkommen geschrieben wurden und werden.
  • was immer Sie mit dem Thema 50 Jahre Anwerbeabkommen für sich oder Ihr Umfeld in Zusammenhang bringen oder verbinden.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, dokumentiert in einem Foto.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung! Ausgewählte Bilder Ihrer Ansichten und Blickwinkel senden Sie einfach, versehen mit einer kurzen Erklärung und unter Angabe Ihres Namens sowie Ihrer Kontaktdaten, an 50ansichten@hey-projects.de.

Alled Beiträge werden gesammelt und von einer Fach-Jury der Stadt Aachen bewertet. Aus allen Einsendungen die die vorgegebenen Teilnahmekriterien erfüllen werden von der Jury die besten 50 ´Ansichten` ausgewählt und im Rahmen einer Preisverleihung im Frühjahr 2012 in einem besonderen Rahmen öffentlich vorgestellt und an ausgewählten Stellen in unserer Stadt ausgestellt.

Das Projektergebnis soll einen bilateralen und regionalen Prozess und Veränderungen in Fotografien erzählen und dokumentieren, vor allem im Hinblick auf die aktuellen großen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Chancen und neuen Herausforderungen der Standorte in Deutschland und der Türkei. Hierzu zählen z. B. die Potenziale und Branchen-Vielfalt der neuen Migranten-Unternehmer (Türkische in Deutschland und Deutsche in der Türkei) oder die Fachkräftebedarfe einer Wirtschaftsregion und die Stärken einer heranwachsenden Gesellschaft im Aufbruch (dynamisch, mindestens bilingual, vielseitig, vielfältig, gebildet und stark).

Weiterführende Infos über Teilnahmekriterien und Termine, sowie Antworten auf Ihre Fragenerhalten Sie beim Projektbüro (E-Mail: 50ansichten@hey-projects.de).

MACHEN SIE MIT,

TEILEN SIE MIT UNS IHRE ANSICHTEN ÜBER

50 JAHRE DES ANWERBEABKOMMENS

ZWISCHEN DER TÜRKEI UND DEUTSCHLAND

IN BILDERN!

 

WIR DANKEN FÜR IHRE TEILNAHME MIT VIELFÄLTIGEN ANSICHTEN.


Gefördert aus Mitteln von: