Brasilien

Brasilien.

IM FOKUS:

NRW goes to Brazil PLUS: hey projects KG ist Projektträger und -büro

Seit 2012 sind wir, in Kooperation mit TW Consult und Hedwig Vielreicher, Projektträger des Unternehmener-Netzwerks NRW goes to Brazil PLUS, im Auftrag von NRW.International GmbH, und stellen zusätzlich das Projektbüro. 

Die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK), NRW.International GmbH und die EnergieAgentur.NRW bieten mittelständischen Unternehmen im Rahmen des Pilotprojektes „NRW goes to Brazil PLUS“ die Möglichkeit, sich zusammen mit anderen Unternehmen - über einen projektbezogenen Ansatz - gezielt im brasilianischen Markt zu platzieren.

Ziel des aus Mitteln des Landes Nordrhein Westfalen zunächst bis zum 31.08.2013 geförderten Pilotprojektes ist es, mittel- und langfristig in Nordrhein-Westfalen ein Netzwerk mit Unternehmen aufzubauen, um konkrete Projekte in Brasilien gemeinsam umzusetzen.

Weiterführende Infos: Kurzpräsentation und Homepage der IHK Essen

Zugang zur Projekt-Homepage (nur für Projekt-Teilnehmer): login

Sie sind als mittelständisches Unternehmen an einer Teilnahme am Projekt NRW goes to Brazil PLUS interessiert? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf mit einer Mail an info@nrwbrasilplus.de.


Der Messeplatz Brasilien:

Brasilien hat sich längst zu einem vielfältigen, internationalen Messeplatz entwickelt. Diverse Branchen- und Fachmessen bieten vor allem mittelständischen Unternehmen eine großartige Gesamtübersicht und verschaffen ein gutes Gefühl für den Markt, deren Anbieter und Dienstleister.
 
Nutzen Sie diese Potenziale an den stetig wachsenden Messe-Plätzen Brasiliens auch für sich und Ihren Markteinstieg. Finden Sie hier eine Übersicht ausgewählter Messen in 2013: zur Übersicht

Sie möchten eine Messe in Brasilien besuchen und/oder sogar als Aussteller dabei sein, benötigen jedoch fachliche und interkulturelle Unterstützung?

Gerne prüfen wir Fördermöglichkeiten für Ihr Messe-Engagement in Brasilien und begleiten oder vertreten Sie auf der für Sie relevanten Messe, vermitteln Gesprächs-Partner, organisieren individuelle Matchings oder Firmenbesuche, und /oder organisieren Ihren Auftritt vor Ort. Für Fragen und Details stehen wir gerne zur Verfügung.

Sende Sie uns einfach eine Mail an info@hey-projects.de und wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

 

AKTUELL:

12. bis 17. Oktober 2014, Unternehmerreise ´NRW goes to Brazil`nach Brasilien - Sao Paulo und Rio de Janeiro

19. August 2014, Vorbereitungsworkshop zur Unternehmerreise in Essen

Die Industrie- und Handelskammer zu Essen führt als NRW-Schwerpunktkammer für Brasilien vom 12. bis 17. Oktober 2014 eine Unternehmerreise nach Brasilien (Wirtschaftsmetropolen São Paulo und Rio de Janeiro) durch – unter Leitung von IHK-Präsidentin Jutta Kruft-Lohrengel. Die Reise ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird von einem Vertreter des NRW-Wirtschaftsministeriums begleitet.

WORKSCHOP ZUR REISEVORBEREITUNG: Für Reiseteilnehmer und an der Reise interessierte Unternehmen führt die IHK zu Essen am 19. August 2014 - von 14:30 bis 16:30 Uhr in der GENO BANK ESSEN eG – einen Workshop zur detaillierten Gestaltung des Programms durch; hierzu laden wir Sie herzlich ein und bitten um Anmeldung per E-Mail oder telefonisch (tanja.schefzig@essen.ihk.de , 0201 1892-244); die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Auf dem Reiseprogramm stehen Besuche bei brasilianischen Unternehmen und Institutionen, Fachforen zu den Schwerpunktthemen erneuerbare Energien & Umweltmanagement, Elektromobilität und Informations- und Kommunikationstechnik sowie ein Besuch der Messe Futurecom als wichtigstes IKT-Ereignis in Lateinamerika.

Über diese Schwerpunkte hinaus lohnt sich die Teilnahme für NRW-Unternehmen aus den Branchen: Maschinen- und Anlagenbau, Chemie, Bau- und Abfallwirtschaft, Elektrotechnik, Medizintechnik, Sicherheitswirtschaft und Bildung; für sie werden vor Ort spezielle Geschäftskontakte und Angebote entwickelt.

Themenschwerpunkte der fünftägigen, moderierten Reise sind unter anderem:

  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Erneuerbare Energien / Energie-Effizienz
  • Elektromobilität
  • Umwelttechnologien
Ihre Downloads: Programmflyer mit Anmeldeformular

Für weitere Informationen und Rückfragen schreiben Sie bitte an info@hey-projects.de

Weitere Infos zum Thema (mouseover):

Basisinformationen IKT_Erneuerbare Energien_EMobility_Umwelt

Zielmarktanalyse Photovoltaik Brasilien (AHK Rio de Janeiro)

BNDES bereitet Kredilinie fuer Solar Quelle_VALOR ECONOMICO

Artikel Brasilianisches Bioethanol für den Autotank boomt Quelle Tagesanzeiger Schweiz

Artikel Brasilien erstmals unter den zehn attraktivsten Standorten für Erneuerbare Energien Quelle unbekannt

Artikel BNDES und KfW Finanzierungsvertrag Erneuerbare Energien Quelle_Ascom BNDES

Artikel Bndes erhaelt Millionen von dt Bank fuer Windprojekte Quelle_CIN_CE


25. Mai bis 31. Mai 2013, Zweite Projektreise nach Brasilien - Rio de Janeiro:

Brasilien zählt inzwischen zu den größten Volkswirtschaften der Welt und bleibt im Szenario der Weltwirtschaft auf lange Sicht weiterhin ein wichtiger und interessanter Standort. Das größte Land Lateinamerikas ist für Deutschland und den Nordrhein-Westfälischen Mittelstand ein Schlüssel-Partner zur Gestaltung der Globalisierung.

Mit einer Unternehmer-Reise nach Rio de Janeiro im Rahmen des Pilotprojektes „NRW goes to Brazil PLUS“ bietet die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) zusammen mit NRW.International GmbH und der EnergieAgentur.NRW mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, sich gezielt - über einen projektbezogenen Ansatz - im brasilianischen Markt zu orientieren und vor Ort gemeinsam konkrete Projekte zu platzieren und umzusetzen.

Themenschwerpunkte der fünftägigen, moderierten Reise sind unter anderem:

  • Zulieferpotentiale für technische Produkte / Zusammenarbeit mit Petrobras
  • Umwelt / Erneuerbare Energien / Energie-Effizienz
  • Elektromobilität
Ihre Downloads:

Für weitere Informationen und Rückfragen schreiben Sie bitte an h.hey@nrwbrasilplus.de Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


  

29. September bis 05. Oktober 2012, Projektreise nach Brasilien - Rio de Janeiro:

Brasilien zählt inzwischen zu den größten Volkswirtschaften der Welt und bleibt im Szenario der Weltwirtschaft auf lange Sicht weiterhin ein wichtiger und interessanter Standort. Das größte Land Lateinamerikas ist für Deutschland und den Nordrhein-Westfälischen Mittelstand ein Schlüssel-Partner zur Gestaltung der Globalisierung.

Mit einer Unternehmer-Reise nach Rio de Janeiro im Rahmen des Pilotprojektes „NRW goes to Brazil PLUS“ bietet die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) zusammen mit NRW.International GmbH und der EnergieAgentur.NRW mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, sich gezielt - über einen projektbezogenen Ansatz - im brasilianischen Markt zu orientieren und vor Ort gemeinsam konkrete Projekte zu platzieren und umzusetzen.

Themenschwerpunkte der fünftägigen, moderierten Reise sind unter anderem:

  • Zulieferpotentiale für technische Produkte / Zusammenarbeit mit Petrobras
  • Umwelt / Erneuerbare Energien / Energie-Effizienz
  • Elektromobilität
Ihre Downloads:

Für weitere Informationen und Rückfragen schreiben Sie bitte an h.hey@nrwbrasilplus.de Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

29. August 2012, IHK Essen:

Pilotprojekt ´NRW goes to Brazil PLUS` - Infos zu Brasilien-Projektreise und Einladung zu Workshops ´Zulieferpotenziale für technische Produkte und im Schiffbau / Zusammenarbeit mit Petrobras und EBX / Infrastruktur / Urbanisierung / Stadionumfeld / Hotelausrüstung / Tourismus`.

Weiterführende Infos (zur Ansicht oder zum Download): Einladung/Programm Workshops und Anmeldung Workshops / Flyer Projektreise Brasilien und Kosten-Infos + Anmeldung Projektreise

01. bis 03. Juli 2012, Frankfurt am Main:

 

30. Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage. Weiterführende Infos: www.bdi.eu/DBWT2012.htm

27. März 2012, IHK Essen:

 

Pilotprojekt ´NRW goes to Brazil PLUS` - Workshop ´Zulieferpotenziale für technische Produkte / Zusammenarbeit mit Petrobras`. Weiterführende Infos (zur Ansicht oder zum Download): Einladung/Programm und Anmeldung

06. bis 09. Februar 2012, CEBIT Hannover:

Brasilien ist das Partnerland der CEBIT 2012. Nutzen Sie die vielseitigen Programmpunkte und erfahren Sie mehr über die Potenziale des BRIC-Riesen Brasilien, z.B.:

Invest in Brazil (CeBIT 2012 - Brasil IT+)

Das brasilianische Institut für Export- und Investitionsförderung (APEX) organisiert unter dem Motto „Invest in Brazil“vier Workshops zu den folgenden Themen:

Opportunities in the Brazilian Smart Grid Sector - 06.03.2012
The Brazilian Strategy for Cloud Computing and Data Centers - 07.03.2012
The Brazilian Semiconductor Landscape - 08.03.2012
Opportunities for Innovation in Brazil - 09.03.2012

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.

15. Februar 2012, IHK Essen:

Pilotprojekt ´NRW goes to Brazil PLUS` - Workshop Umwelt/Erneuerbare Energien. Weiterführende Infos (zur Ansicht oder zum Download): Einladung/Programm und Anmeldung

 

Mit unserem Wissen und Kontakten in fast alle Regionen des Landes, wird Brasilien für Sie noch intensiver und näher. Kommen Sie mit uns in diesen großartigen Markt.