Brazilian Footwear


                       


TAYLOR-MADE ´WALK OF PASSION & B2B` TO BRAZILIAN SHOES auf der gds summer 2015

Sie sind Schuh-Einkäufer oder -Händler?
Brazilian Footwear lädt Sie ein zu einem ´walk of passion`, Ihr individuell begleiteter Orinetierungs-Rundgang & B2B-Möglichkeit mit brasilianischen Schuh-Herstellern auf der gds summer 2015!
 
Brasiliens Schuh-Industrie ist in jederlei Hinsicht attraktiv aufgestellt und eine sehr gute Alternative für Ihren Einkauf. Es lohnt der direkte Vergleich in Qualität, Preis, Vielfalt und Leistungsfähigkeit gegenüber anderen Bezugsquellen; und auch die Lieferbedingungen stehen anderen Bezugsmärkten in nichts nach. Überzeugen Sie sich gerne selbst.
 
Wir laden Sie herzlich ein und begleiten Sie persönlich zu einem terminierten und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen
 
´walk of passion to brazilian shoes`
auf der gds summer 2015, vom 29. bis 31.07.2015 in Düsseldorf
EIn Orientierungs-Rundgang & Möglichkeit zu B2B-Meetings mit den Entscheidern

ONLINE-ANMELGUNG

FAX-ANMELDE-FORMULAR ZUM DOWNLOAD

KERNINFOS ZU DEN 13 ANWESENDEN BRASILIANISCHEN SCHUH-HERSTELLERN

Aktuelle Sortiment-Bilder und Kataloge erhalten Sie auf Anfrage per Mail an brazilian-footwear@hey-projects.de
 
Besuchen Sie, in Begleitung unseres mehrsprachigen Teams, die für Sie und Ihr Segment relevanten brasilianischen Schuh-Hersteller aus allen Segmenten und für jede Preislage an den insgesamt 13 Messe-Ständen unter dem Gesamtlabel ´BRAZILIAN FOOTWEAR`auf der gds summer 2015. Der Service im Namen des Verbands ABICALÇADOS - Brasilian Footwear Association ist natürlich kostenlos und völlig unverbindlich. Ihre Vorteile eines individuellen & begleiteten Rundgangs:
  • Zeitersparnis durch Vereinbarung eines individuellen Termins.
  • Maßgeschneiderte Vorbereitung und Fokussierung auf die für Ihr Segment relevanten Hersteller als Brasilien.
  • Begleitung durch sprachlich, interkulturell und fachlich kompetente und neutrale Ansprechpartner aus dem Team der ABICALÇADOS
  • Flexible Zeit-Einteilung - Sie entscheiden über die Dauer Ihrer Standbesuche.
  • B2B-Gespräche mit den Entscheidern aus Brasilien.
  • Neutrale Begletung und Ansprechpartner für alle Ihre Interessen und Fragen.

Als Vertreter der Brazilian Footwear Association ist uns viel daran gelegen, dass Sie sich wohl fühlen und sich ganz unverbindlich orientieren können über die Potenziale, Kompetenzen und Preise unserer Hersteller aus Brasilien.

Wir stehen permanent als Ihre Ansprechpartner zur Verfügung und gehen auch unabhängig von den Standbesuchen gerne auf Ihre konkreten Wünsche, Ziele und Kernfragen zum Schuh-Segment in Brasilien ein. Vielleicht interessieren Sie sich auch für einen direkten Besuch der Hersteller vor Ort in Brasilien?! Sprechen Sie uns einfach an für einen fachlichen Austausch.

Eine Übersicht der 13 anwesenden brasilianischen Hersteller für alle Schuhsegmente finden Sie bitte hier (download).

BITTE BEACHTEN: Vereinbaren Sie für Ihre optimale Messeplanung der gds summer 2015 einen persönlichen Führungs- oder B2B-Termin mit den brasilianischen Schuhherstellern Ihrer Wahl. Eine Anmeldung garantiert Ihnen die Präsenz des/der Entscheider unter den brasilianischen Hersteller zu dem mit Ihnen vereinbarten Zeitfenster. Aber natürlich empfangen wir Sie auch gerne spontan an unsem Stand der ABICALÇADOS (Halle 3, Stand B44).

Haben Sie noch Fragen? Dann senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Fragen und Kontaktdaten an brazilian-footwear@hey-projects.de. Wir nehmen kurzfristig Kontakt zu Ihnen auf.
 
Mit freundlichen Grüßen, atenciosamente,
 
Projektbüro Brazilian Footwear
c/o hey projects KG
Ansprechpartner: Holger Hey
Lindenstraße 14, 50674 Köln
Lindenstraße 14, 50674 Köln
Tel.: +49-(0)-221-92428-275 oder -276
Fax: +49-(0)-221-92428-018

               

Die ´walk of passion` sowie B2B-Gespräche der Schuhproduzenten aus Brasilien werden im Rahmen des brasilianischen Außenwirtschaftsprogramms ´Export Thinking` für mittelständische Unternehmen unterstützt von:

Brazilian Footwear. Qualität, Vielfalt und besonderes Design.